Posted by & filed under Allgemein.


Am Wochenende vom 19. und 20. Mai findet in Putbus zum dritten Mal das Bahnhofsfest von der Rügensche Bäderbahn und Pressnitztalbahn statt. Ein Festzelt mit Musik und Unterhaltung sowie der Moderation von Jörg Hinz und eine Kinderhüpfburg wird für Spaß und Freude sorgen. Des Weiteren werden verschiedene Markt- und Infostände erwartet. Für das leibliche Wohl der Gäste wird selbstverständlich gesorgt.

Ein großer Höhepunkt ist für alle Eisenbahnfreunde der historische Traditionszug der Schweriner Eisenbahnfreunde sowie die Dampflok 91 134 und die Diesellok 112 565-7 auf den Regelspurgleisen im Einsatz. Am 19. Mai wird ein Gastsonderzug mit der ölgefeuerten Schnellzugdampflok 01 0509-8 aus Cottbus und Berlin erwartet.

Bei der Kleinbahn gibt es einen Sonderzug-Pendel zwischen Putbus LB und Binz LB sowie Führerstands- und Draisinemitfahrten. Die Veranstaltung findet von 10.00 bis 17.00 Uhr rund um den Bahnhof Putbuser, Bahnhofstraße 14, statt. Das ganze Team der Kleinbahn freut sich auf zahlreiche Besucher.

TIPP: Bei einer Fahrt mit dem „Rasenden Roland“ können Passagiere im bewirtschafteten Speisewagen Kaffee und Kuchen bei schönem Wetter genießen.
Ein immer wieder gern genutztes Angebot ist das Kombiticket „Mit Wasser & Dampf durchs Mönchgut“ fester Bestandteil der Hauptsaison 2012.
Diese Tour besteht aus einer kombinierten Schiffs- und Kleinbahnfahrt.
Des Weiteren findet am 19. Mai um 19.00 bis 22.00 Uhr eine Abendveranstaltung mit Live-Musik im Festzelt statt.

Comments are closed.