Posted by & filed under Allgemein.

Am letzten Samstag mußte ein 57-jähriger Rostocker unterhalb der Jasmunder Kreideküste aus einem Schlammloch befreit werden. Der Mann war bis zur Hüfte versunken und wurde von Rettungskräften der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger geborgen und nach Sassnitz gebracht. Von dort erfolgte der Weitertransport per Krankenwagen in das Krankenhaus in Bergen.

Comments are closed.