Posted by & filed under Allgemein.

Um den Gästen des AQUAMARIS den Urlaub noch abwechslungsreicher und angenehmer zu gestalten, haben einige Mitarbeiter an einer Produktschulung der Reederei Hiddensee teilgenommen. Nach einer gemütlichen Fährüberfahrt von Schaprode nach Vitte, ging es auf Elektrofahrrädern weiter. Zunächst ruhig und zur Erkundung der Natur entlang der Ostsee nach Kloster. Dort kann man sich unter anderem das Hauptmann-Haus anschauen, eine Dauerausstellung informiert über Leben und Schaffen des bedeutenden deutschen Schriftstellers. Wer sich für Bernstein-Schmuck interessiert, kann in der Bernstein-Werkstatt bei dessen Fertigung zuschauen.
Nun können Radler und Fahrrad mal zeigen, was in ihnen steckt, zum Leuchtturm Dornbusch führt ein kleiner Weg mit leichter Steigung, an dessen Ende ein wundervoller Blick über Hiddensee, Ostsee, Bodden und Rügen freigegeben wird. Vom Leuchtturm aus kann man bis zum Kap Arkona und zum Darß blicken und bei guter Sicht sogar bis zur dänischen Insel Møn. Gemütlich kann man dann noch bis Neuendorf radeln und unterwegs mal austesten, wie viel Tempo so ein E-Bike schafft.

Comments are closed.