Posted by & filed under Allgemein.


Jahr 1400. Störtebeker und seine Freunde segelten in die Westsee. Ihren Goldschatz haben Sie verborgen, vor den Augen der Welt. Nach Recht und Gesetz kaufte er das „Freie Friesland“. Die Hanse sieht das allerdings anders und der Hamburger Kaufmann Simon von Ütrecht beschließt, der Seeräuberei Einhalt zu gebieten, indem er mit einer Flotte in Friesland landet. Thomasius, der Pirat, Mönch und Freidenker wurde gefasst. Um ihn zu befreien, macht sich Störtebeker auf den Weg nach Hamburg. Unverhofft trifft er dort auf seine einst große Liebe Maraike. Wie diese Geschichte endet, ist bekannt. Auf dem Hamburger Grasbrook wird Störtebeker gerichtet, doch erst nach spannenden Kämpfen und überraschenden Wendungen.
Am 23. Juni startet die neue Störtebeker-Saison bis zum 08. September. Immer montags bis samstags um 20.00 Uhr auf der Naturbühne in Ralswiek. Auch eine Adlershow wird geboten ab dem 25. Juni jeweils um 11.00 und 18.00 Uhr, an allen Spieltagen. Tickets unter: info@stoertebeker.de oder auch unter info@aquamaris.de.

Comments are closed.